.
Seminare in
MAISON SUISSE IN WIMMENAU
Organisiert von
 le Parc Regional des Vosges du NORD


http://www.parc-vosges-nord.com/

 

Das Maison Suisse ( Schweizerhaus ) ist ein historisches Gebäude von 1669 im ländlichen Stil.
Es befindet sich im Besitz der Gemeinde Wimmenau.
Unter Leitung des Regionalparks der Nordvogesen wird dieses historische Gebäude
 beispielhaft für fachgerechte Restaurationstechniken genutzt.
Hier werden den Seminarteilnehmern historisch korrekte, sensible Techniken und Werkstoffkunde,
direkt am Objekt in praktischen Übungen, nähergebracht.
Die Seminare richten sich an Kommunen, Unternehmen, Architekten und Privatleute,
welche im Besitz eines erhaltenswerten historischen Gebäudes sind
oder ein solches Objekt zu erwerben gedenken.
Der Restaurator Peter Kelvink leitet die Seminare und steht mit seinem Wissen den Teilnehmern
 zur Verfügung.




Unter anderem werden die folgenden Themenbereiche behandelt:
• Fachwerkfüllungen  • Stroh und alte Lehmtechniken  • Decken und Balken
• Materialmixturen
• natürliche Füllstoffe • historisch korrekte Zutaten
• Kalkputze aus gelöschtem Kalk • histor. Pflaster, Sand und Kalkmörtel
• Innenfeinputze • verschiedenste farbliche Kalkanstriche • Materialkunde

storisch korrekte Zutaten • Kalkputze aus gelöschtem Kalk • histor. Pflaster, Sand und Kalkmörtel
• Innenfeinputze • verschiedenste farbliche Kalkanstriche • Materialkunde

Informationen zu Kosten und Anmeldung beim Regionalpark unter 0033-388014959

Anmeldung


zuruck
............................................................................................................................................................................................................